2015 Festival of Lights

In diesem Jahr hatten wir leider nicht so viel Glück mit dem Wetter und so machte ich am Sonntag, den, 11. Oktober  auch nur eine kleine Tour durch die kalte Nacht. Als erstes fuhr ich raus nach Treptow zum Geisterschiff am Osthafen und dann ging es weiter zur Oberbaumbrücke die immer wieder sehr schön anzusehen ist, besonders wenn die …

25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze

Am heutigen 9. November 2014 jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Zu diesem Jubiläum zeichnet eine Licht-Installation ein rund 15 Kilometer langes Teilstück mit 8000 weißen leuchtenden Luftballons, die einstige Zweiteilung Berlins eindrucksvoll nach. Die Lichtgrenze verläuft von der Bornholmer Straße über den Mauerpark und die Gedenkstätte Bernauer Straße, über den Reichstag, das Brandenburger …

FESTIVAL OF LIGHTS 2014 – Teil 2

Ich habe es doch noch zu einer zweiten Tour zum Festival of Lights geschafft. Diesmal starten wir am Deutschen Technikmuseum von dort aus zum Marlene-Dietrich-Platz wo diesmal die Wächter des Lichts standen. Unser Weg führte uns dann über den  Potsdamer Platz zur Landesvertretung Rheinland-Pfalz und dann weiter zum Gendarmenmarkt mit der Franz. Friedrichstadtkirche(Französischer Dom),  dem …

FESTIVAL OF LIGHTS 2014 in Berlin

Wie in jedem Jahr habe ich auch dieses Mal eine kleine Tour durch das Bunt beleuchtete Berlin unternommen. Standorte waren diesmal der Berliner Funkturm, das Palais am Funkturm,  RBB-Fernsehzentrum,  der Ernst-Reuter-Platz, der Fernsehturm wo diesmal auch die Wächter des Lichts standen und die Humboldt-Universität, den Bebelplatz, die Juristische Fakultät und dem Hotel de Rome sowie …