• 25 Jahre Mauerfall – Lichtgrenze

    Am heutigen 9. November 2014 jährt sich der Mauerfall zum 25. Mal. Zu diesem Jubiläum zeichnet eine Licht-Installation ein rund 15 Kilometer langes Teilstück mit 8000 weißen leuchtenden Luftballons, die einstige Zweiteilung Berlins eindrucksvoll nach. Die Lichtgrenze verläuft von der Bornholmer Straße über den Mauerpark und die Gedenkstätte Bernauer Straße, über den Reichstag, das Brandenburger …

  • FESTIVAL OF LIGHTS 2014 – Teil 2

    Ich habe es doch noch zu einer zweiten Tour zum Festival of Lights geschafft. Diesmal starten wir am Deutschen Technikmuseum von dort aus zum Marlene-Dietrich-Platz wo diesmal die Wächter des Lichts standen. Unser Weg führte uns dann über den  Potsdamer Platz zur Landesvertretung Rheinland-Pfalz und dann weiter zum Gendarmenmarkt mit der Franz. Friedrichstadtkirche(Französischer Dom),  dem …

  • FESTIVAL OF LIGHTS 2014 in Berlin

    Wie in jedem Jahr habe ich auch dieses Mal eine kleine Tour durch das Bunt beleuchtete Berlin unternommen. Standorte waren diesmal der Berliner Funkturm, das Palais am Funkturm,  RBB-Fernsehzentrum,  der Ernst-Reuter-Platz, der Fernsehturm wo diesmal auch die Wächter des Lichts standen und die Humboldt-Universität, den Bebelplatz, die Juristische Fakultät und dem Hotel de Rome sowie …

  • Tag des offenen Denkmals

    im Olympischen Dorf von 1936 in Elstal Anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums lud die DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement am Sonntag, den 14. September zu einem vielseitigen Programm ins Olympische Dorf von 1936 nach Elstal ein. Unteranderem gab es einen Fotoworkshop mit Benjamin Jaworskyj und ich nutzte die Gelegenheit und machte mich bei strömenden Regen auf …